Impressum, Datenschutzerklärung und EU-Streitbeilegung

Jugend im Posaunenchor

Bläser-Anfängerausbildung in der Nordkirche

Jugend im Posaunenchor

Initialprojekt zur Bewältigung des Einstiegs in die Jungbläserausbildung. Dazu gehören die Begleitung in der Werbung, der Organisation (Instrumente - Noten - Räume – Lehrer), Unterstützung beim ersten Treffen der Interessierten, zweier Übungswochenenden, bei der Abstimmung mit der weiteren Gemeindearbeit und die Einladung zu Wochenendfreizeiten des Posaunenwerkes. Die Ausbilder werden ggf. als Teamer eingesetzt. Die reguläre Ausbildung in den Gemeinden wird in größeren Abständen begleitet. Auch für die Ausbilder existiert ein separater Ausbildungsgang.

Zielgruppe

Kinder ab dem dritten Schuljahr, auch Erwachsene sind willkommen, nach oben gibt es keine Altersbeschränkung.

Informationen

Gruppengrößen von 5 bis ca. 35 Jungbläser. Eine besondere Motivation für die Anfangsphase stellt die professionelle Begleitung durch die Landesposaunenwarte dar.

 

Landesposaunenwarte Werner Petersen, Glücksburg, und Daniel Rau, Preetz.

 

 

Hohes Engagement seitens der Gemeinde und des Posaunenwerkes sind Voraussetzung. Bei den Ausbildern ist die Bereitschaft zur Zusammenarbeit vorauszusetzen.

 

Fotos: Posaunenmission Hamburg – Schleswig-Holstein

Aktivieren Sie Javascript in ihren Browsereinstellungen, um den Veranstaltungsort dieses Projekts sehen zu können.